dcsimg
Menü Schließen

Hosenanzüge

16 Artikel
-50%

Hosenanzüge im Hosenanzüge Online-Shop von création L kaufen

Es müssen nicht immer Jeans sein … wenn es mal etwas eleganter sein soll, empfehlen sich für Damen auch Kostüme, Kleider, Blazer oder natürlich Hosenanzüge. Schon in den 1930er Jahren trug Marlene Dietrich einen Hosenanzug. Richtig gesellschaftsfähig wurde der Hosenanzug allerdings erst viel später. Noch im Jahre 1970 löste Lenelotte von Bothmer einen Skandal aus, als sie als erste Frau im Hosenanzug eine Rede im Bundestag hielt. Heute hat sich das Bild der Mode komplett gewandelt: Mittlerweile tragen Damen was sie möchten und sowohl der Hosenanzug als auch die Kombination aus Hose und Blazer ist ein absolutes Must have im Business und immer dann, wenn Sie sich für einen gepflegten Komplett-Look entscheiden, eine gute Wahl.

Hosenanzug – ein echter Klassiker in der Mode

Ein Hosenanzug für Damen besteht meist aus Blazer und langer Hose aus dem gleichen Material. Aber sonst gibt es sehr viele Unterschiede. Im création L-Online-Shop finden die ganze Welt der Hosenanzüge – jetzt müssen Sie sich nur noch Ihr Lieblingsmodell auswählen! Elegante Hosenanzüge für festliche Gelegenheiten wie beispielsweise ins Theater oder zu Familienfeiern gehören da genauso dazu wie lässige Kombinationen aus Blazer und Hose in Jeans Qualität. Eines bleibt allerdings immer gleich: Ein Hosenanzug ist, genau wie der Blazer, ein absoluter Mode Klassiker und sollte im Kleiderschrank für Damen nicht fehlen!

Hosenanzüge – so gefällt Mode fürs Büro

Gerade für die Arbeit im Büro empfehlen wir ein eher klassisches Modell in dezenten Farbstellungen wie beispielsweise Schwarz, Grau oder Blau. Der Blazer ist hier meist mit einem 1-Knopf-Verschluss und Reverskragen ausgestattet. Unter dem Blazer kommen schlichte Blusen am besten zur Geltung. Ein echter Klassiker sind hier Blusen in Weiß oder Hellblau mit einem Reverskragen. Aber auch Blusen mit Schluppe sind durchaus gesellschaftsfähig. Wenn Sie eher der Typ für Shirts sind, können Sie natürlich auch Shirts unter Ihrem Blazer bzw. zu Ihrem Hosenanzug tragen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen allerdings dezente Dessins und feinere weich fließende Qualitäten. Shirts aus reiner Baumwolle sind da eher weniger geeignet.

Aber keine Angst – es muss nicht immer Hosenanzug sein! Wenn Sie eher der feminine Typ sind, können Sie durchaus auch feminine Kleider und Kostüme im Büro tragen. Auch hier sind die Möglichkeiten (fast) grenzenlos. Die Kleider sollten allerdings weder zu kurz noch zu romantisch ausfallen. Sonst besteht die Gefahr, dass Sie nicht als kompetenter Ansprechpartner gelten. Perfekte Ergänzung über Kleider und Kostüme sind übrigens Blazer. So wird Ihr Auftritt gleich komplett. Sie sehen: Nicht nur der Hosenanzug, sondern auch der Blazer ist ein richtiges Multitalent!

Welche Accessoires zum Hosenanzug?

Auch bei den richtigen Accessoires zum Hosenanzug kommt es ganz auf den Trageanlass an: Fürs Business ist feiner Silber- oder Goldschmuck die richtige Wahl. Auch die Taschen sollten etwas dezenter sein. Und für die Schuhe gilt: Pumps oder Stiefeletten mit kleinem Absatz sind nie verkehrt. Sie können einen Hosenanzug auch richtig elegant stylen. Dann heißt es: Klotzen, nicht kleckern: Wie wäre es beispielsweise als Blickfang mit einer Statementkette? In Sachen Taschen empfehlen wir eine elegante Clutch. Und als Schuhe dürfen es auch elegante Sandaletten, gerne auch in einer kräftigen Farbe sein. So setzen Sie auch in Sachen Schuhe Akzente!

Econda-Logo